Was könnte der Bitcoin-Trend für dieses Wochenende sein?

Die BTC kämpft immer noch um die Überwindung der 7.000-Dollar-Grenze, die die große Herausforderung darstellt, die es kurzfristig zu konsolidieren gilt. Unten finden Sie meine Analyse von Bitcoin Profit mit dem möglichen Trend für dieses Wochenende.

Grafik mit dem täglichen Bitcoin-Trend. Tägliches Bitcoin-Trend-Diagramm. Seitensitzung gestern nach einem starken Anstieg. Am Ende der Wall Street wurde die Bewegung der möglichen Abwärtsbewegung vorhergesagt. Dann stiegen die täglichen BTCUSD-Preise weiter an, wie wir im vorherigen Artikel sagten, dass wir uns in einem kurzfristigen Aufwärtstrend (Intraday) befanden. Jetzt, zum Zeitpunkt des Schreibens dieser Analyse -13:25h. Spanier-, befinden wir uns in einem Lateral-Bandazo … Aber ohne technisch den Aufwärtstrend zu verlieren.

Was könnte der Bitcoin-Trend für dieses Wochenende sein?

Gute Frage. Wir werden versuchen, diese Frage mit allem zu beantworten, was wir weiter unten, insbesondere im letzten Abschnitt der Schlussfolgerungen, erklären werden.

bitcoin einzeln

Es ist fast klar, dass sich der Aufwärtstrend seit gestern fortgesetzt hat, als wir durch dasselbe Instrument, das wir verwenden und das in dieser Grafik dargestellt ist, benachrichtigt wurden.

Wir sagen fast, durch die Verengung, könnte und sollte, gleichbedeutend mit Erschöpfung sein. Aber wie ausgeprägt die Neigung der beiden Linien immer noch und auch ausreichend offen ist, könnten wir einen weiteren Anstieg erwarten.

Unser CryptoTrend Indikator in INTRADY:

Unterstützt die Möglichkeit eines zinsbullischen Trends, aber mit einer leichten Erschöpfung in den nächsten Stunden: +70% | -30% … Und wir würden einen Rückgang in der Nähe der Schließung der Wall Street nicht ausschließen, genau wie gestern.

Vor zwei Tagen wechselte der Trend mittelfristig (braune Linie unten) und setzt sich fort. Aber gestern hat sie sich verengt und heute noch mehr: dies würde zwischen einen solchen Trend, in dem wir uns noch immer befinden, stellen.

Wenn es in den nächsten Publikationen diese braune Linie überschreitet … könnte es ein entscheidender Faktor sein, um das Szenario auch langfristig zu verändern.