Salzgitter Aktuell
Salzgitter Aktuell Freizeit & Tourismus Politik Wirtschaft Information Bauindustrie
           Polizeichef ehrt zwei Lengederinnen für Zivilcourage
Salzgitter Polizeichef ehrt zwei Lengederinnen für Zivilcourage

Am 10.10.2012 empfing der Leiter der Polizeiinspektion Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel, Leitender Polizeidirektor Wilfried Berg, Frau Pils und Frau Peters aus Lengede in den Räumlichkeiten der Polizeiinspektion. Herr Berg sprach seinen Dank für die gezeigte Zivilcourage aus. Die Schwestern waren am 31.05.2012 einer Frau zu Hilfe geeilt, die von ihrem Mann auf der Berliner Straße in Salzgitter-Lebenstedt mehrfach mit der Faust in das Gesicht geschlagen wurde. Hierbei stellte Herr Berg heraus, dass sie durch ihr couragiertes Handeln mit Sicherheit Schlimmeres verhinderten. "Ihr Verhalten war beispielhaft und ich wünsche mir viele Nachahmer", so Wilfried Berg. Im anschließenden Gespräch schilderten Beide wie sie die Situation erlebten und teilten mit, dass sie sich schnell darüber einig gewesen seien "das geht doch gar nicht, da müssen wir helfen." Angst hätten sie dabei nicht gehabt. "Dafür hatten wir keine Zeit", waren sich die Schwestern einig. Sie stellten aber auch heraus, dass sie sich geärgert hätten, weil andere anwesende Passanten nicht mehr geholfen hätten.

In diesem Zusammenhang bittet die Polizei:

  • rufen Sie über den Notruf 110 Hilfe
  • fordern Sie andere aktiv zur Mithilfe auf
  • kümmern Sie sich um Opfer