Salzgitter Aktuell
Salzgitter Aktuell Freizeit & Tourismus Politik Wirtschaft Information Bauindustrie
 5000 Kraniche am Heerter See
Veranstaltungen 2008 des NABU Salzgitter
NABU in Salzgitter
NABU -Sprechstunden

Während der Sommerferien ist das NABU-Zentrum in Salzgitter-Bad nicht regel-mäßig besetzt. Für Fragen können sich Interessierte schriftlich an das Postfach 100224 in 38202 Salzgitter oder an die e-mail-Adresse NABUsalzgitter@online.de wenden. Die nächste öffentliche Sprechstunde findet am Donnerstag, 10.8. von 9 bis 11 Uhr statt.

Liebe Mitglieder,
liebe Naturfreunde,

wir freuen uns, Ihnen unser Naturerlebnisprogramm für 2008 vorstellen zu können!

Nun schon zum zweiten Mal präsentiert der NABU in Goslar, Peine und Salzgitter ein gemeinsames Jahresprogramm. Erstmals sind alle Termine chronologisch aufgeführt und die Zuordnung am Rand mit GS, PE und SZ gekennzeichnet.

Auch in diesem Jahr - im Jahr des Kuckucks - wollen wir Ihnen wieder ein abwechslungsreiches und buntes Programm bieten. Wir hoffen, dass auch für Sie etwas Interessantes dabei ist. Für konstruktive Kritik und weitere Vorschläge zum Programm sind wir übrigens immer offen.

Bei unseren Veranstaltungen sind nicht nur Mitglieder gerne gesehen, sondern auch Gäste, die sich für unsere Arbeit interessieren oder auch nur Interesse an einem bestimmten Thema haben.

Unser Programm ist niemals endgültig fertig. Da viele Veranstaltungen in der Natur von der Witterung und dem Jahresverlauf abhängen, können manche Aktionen erst kurzfristig festgelegt werden. Deshalb kann es immer Terminänderungen und zusätzliche Termine geben, die Sie bitte der Tagespresse entnehmen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch...

 

Salzgitter
NABU und Stadtarchiv
eröffnen Fuhse-Radtour
ehemalliges Muehlenwehr Salder31 Kilometer Natur und Kultur durch Salzgitter.Die "Fuhsetour" ist die Nummer 1 der neuen, vom Stadtarchiv Salzgitter herausgegebenen Fahrradtourenkarten. Sie beschreibt den Fluss von der Quelle am Oderwald im Landkreis Wolfenbüttel durch das ganze Salzgittergebiet bis zur Peiner Grenze bei Broistedt.....
Salzgitter
Zu Siebenstern
und Bärlappen
NABU  führt Botanische Wanderung durch das Vorholz Die bodensauren Eichenwälder des Vorholzes (Lkr. Hildesheim) sind das Ziel einer Bota-nischern Wanderung des NABU Salzgitter am Samstag, d. 2. Juli. Hannelore Genuit-Leipold wird als langjährige Kennerin der heimischen Flora durch dieses auch landschaft-lich reizvolle Gebiet führen. NABU führt Botanische Wanderung durch das Vorholz
Salzgitter
Herbstlicher Vogelzug
am Heerter See
NABU
führt Exkursion am European Birdwatch Day
Schellente
Salzgitter
Heißer Sommer
begünstigt Wespenspinnen

NABU: Trotz des gefährlichen Aussehens sind die Tiere harmlos

Wespenspinne,Foto Walter WimmerManche sorgen sich um das Wohl ihrer Kinder oder Haustiere, was jedoch völlig unbegründet ist. "Trotz ihrer Warnfarbe sind die Tiere völlig harmlos," beruhigt Walter Wimmer, NABU-Regionalgeschäftsführer Südostniedersachsen - Harz. "Ihre Hauptbeute sind Grashüpfer......
Salzgitter
NABU
lädt ein

Die Flussperlmuschel
Die Lutter – letztes Refugium der Flussperlmuschel in Niedersachsen Der Vortrag beginnt am Mittwoch, den 15.3. um 19.30 Uhr im NABU-Zentrum, Hasenspringweg 15, Salzgitter-Bad. Eintritt frei
Salzgitter
NABU lädt ein
zu Bildervortrag
Herbstzeitlose Foto-NABU-WimmerFlorenreichtum und Florenwandel in Niedersachsen,Dienstag, 21.2.2006, NABU-Zentrum Hasenspringweg 15, Salzgitter-Bad.NABU-Mitglieder frei, Gäste 3 €. Infos unter Tel. 44480.
Salzgitter
NABU
lädt ein zu
Naturkundlichem Stammtisch
 Die Drosselschmiede Beginn ist am 15.2. um 19.30 Uhr im NABU-Zentrum am Hasenspringweg 15 in Salzgitter-Bad. Die Veranstaltung ist kostenlos - Gäste sind herzlich willkommen.
Leiferde
Storchenfest im NABU
Artenschutzzentrum
NABU Artenschutzzentrum Leiferde lädt ein zum Storchenfest in Leiferde am 22. Mai von 11.00 - 17.00 Uhr .Zum diesjährigen Storchenfest am Sonntag dem 22. Mai möchte das NABU-Artenschutz­zentrum Leiferde wieder herzlich einladen. Viele Attraktionen der unterschiedlichsten Art für groß und klein werden auf dem Gelände des NABU-Artenschutzzentrums den Besuchern angeboten....Storchenfest im NABU-Artenschutzzentrum
Salzgitter
Streifzüge durch die Natur

NABU-Ferienangebot für Kinder
NABU-Ferienangebot für Kinder
Salzgitter
Den Fledermäusen auf der Spur

NABU lädt ein zur Fledermauswanderung
NABU lädt ein zur Fledermauswanderung
Salzgitter
Dexter – neue Abenteuer

NABU und Stadtbibliothek laden ein zur Lesung
Foto: Rüdiger Wohlers liest aus Dexter (Foto: NABU/Wimmer)Dexter ist ein kleiner Dachs, der mit seinen Geschwistern im schönen Corn-wall aufwächst. Dort erleben sie spannende Abenteuer in der Natur und mit Menschen....
Salzgitter
NABU Aktion
Die Stunde der Gartenvögel
In seinen Naturtipps 'Gartenvögel' stellt der NABU Niedersachen heute den Dompfaff vor. Am Wochenende 20. bis 22. Mai findet die große Vogelbeobachtung 'Die Stunde der Gartenvögel' statt - machen auch Sie mit! ....Ob Dompfaff oder Gimpel
Salzgitter
Im Reich des Froschkönigs

Amphibien – Situation und Schutz in Salzgitter und Niedersachsen NABU lädt ein zu Bildervortrag
Die Kreuzkröte gehört zu den seltenen Arten in Salzgitter Die Natur erwacht und die alljährliche Krötenwanderung steht wieder kurz bevor. Die richtige Zeit also, sich näher mit den heimischen Amphibien zu be-fassen. Richard Podloucky, seit Jahrzehnten für die Erfassung, aber auch den Schutz von Amphibien im Niedersächsischen Landesamt für Ökologie....
Leiferde
Storchenfest im NABU
Artenschutzzentrum
NABU Artenschutzzentrum Leiferde lädt ein zum Storchenfest in Leiferde am 22. Mai von 11.00 - 17.00 Uhr .Zum diesjährigen Storchenfest am Sonntag dem 22. Mai möchte das NABU-Artenschutz­zentrum Leiferde wieder herzlich einladen. Viele Attraktionen der unterschiedlichsten Art für groß und klein werden auf dem Gelände des NABU-Artenschutzzentrums den Besuchern angeboten....Storchenfest im NABU-Artenschutzzentrum
Salzgitter
NABU 'Stunde der Garten-
vögel' Die Blaumeise
Blauer Farbklecks unterwegs NABU Aktion 'Die Stunde der Gartenvögel' vom 20. bis 22. Mai 2005
Blaumeise
Salzgitter
Natur erleben in Salzgitter

NABU beteiligt sich an „Natürlich Niedersachsen – der Sonntag für den Naturschutz“ am 19. Juni 2005
Am Sonntag ist es soweit. Im Rahmen des Niedersachsen weiten Aktionstages lädt der NABU zum Tag der offenen Tür auf die Biologische Station an der Siebenbürgener Straße ein. Von 10.00 – 16.00 Uhr besteht auf dem Gelände nordöstlich des Salzgittersees reichlich Gelegenheit, Natur zu erleben....Gebaenderte Prachtlibelle
Salzgitter
Frösche und Kröten im Herbst
Lichtschächte am Haus
jetzt für Frösche und Kröten abdecken
Frösche im HerbstUm Frösche, Kröten und Molche zu schützen, sollten Hauseigentümer jetzt Lichtschächte abdecken. Darauf weist der Naturschutzbund Deutschland (NABU) in Hamburg hin....
Salzgitter
NABU  lädt ein zu
Mauersegler-Vortrag
Tipps zur Ansiedlung von Mauerseglern in NistkästenIm Rahmen des Naturkundlichen Gesprächskreises bietet der NABU einen Informationsabend zum Mauersegler, dem Vogel des Jahres 2003 an. NABU Regionalgeschäftsführer Walter Wimmer stellt in einer ausführlichen Präsentation die Lebensweise und Biologie dieses Zugvogels vor.....
So finden Sie uns

Besucheradresse :
NABU-Zentrum 
Hasenspringweg 15
38259 Salzgitter-Bad
Tel.:05341 - 44480
Fax :05341 - 401357
Internet:www.NABU.de
e-Mail:NABUsalzgitter@t-online.de
Walter Wimmer

NABU Regionalgeschäftsstelle
Südostniedersachsen - Harz
Steinstr. 4
D-38228 Salzgitter

Tel.: 0 53 41.40 13 59
Fax: 0 53 41.40 13 57

e-mail:
walter.wimmer@nabu-niedersachsen.de
NABU Landesverband Niedersachsen
Salzgitter
Schleiereulen-
Brutsaison 2004

NABU lädt ein zum Stammtisch
Schleiereulen-Brutsaison 2004
Salzgitter
Exkursion - Fledermäuse

NABU lädt ein zur Fledermausexkursion
Ein Mausohr fliegt ins Quartier ein
Naturerlebnis
Exkursion Lichtenberg
Tiere und Pflanzen am Wegesrand NABU bietet naturkundliche Führung an
Bild
NABU
Offenes Bienenschauhaus
Letztmalig in dieser Saison
reger Flugverkehr am Bienenhaus
Salzgitter
NABU lädt ein zur
Winterwanderung
NABU lädt ein zur Winterwanderung
Salzgitter
Wald und Landwirtschaft
im alten Lichtenberg
Grenzsteine im Lichtenberger WaldNABU lädt ein zu Vortrag über Ortshistorie Der Wald sowie die Landwirtschaft um Lichtenberg in früheren Zeiten stehen im Mittel-punkt des Vortrages von Lichtenbergs Ortsheimatpfleger Hermann Brinkmann. Mit zahl-reichen Dias, Fakten und Anekdoten wird der exzellente Kenner....
Salzgitter
Landesweit Schlafplätze
der Waldohreule melden
Waldohreule - Foto NABU-Walter WimmerNABU  Niedersachsen mit erfolgreichem Waldohreulenprojekt Schon 320 Nistmöglichkeiten für Waldohreulen in Niedersachsen geschaffen .Unter dem Motto ‚auf leisen Schwingen – eine Heimat für die Waldohreule’ soll mit praktischen Artenschutzmaßnahmen den Bestand der niedersächsischen Waldohreulen stabilisiert werden. Der NABU ruft dazu auf, Schlafplätze von Waldohreulen zu melden.
Salzgitter
NABU lädt ein zu Film-
Vortrag über das Leben
in Vogelnistkästen
Die Kohlmeise, hier ein beringtes MännchenDem Vogelberinger über die Schulter geschaut.Der Vortrag findet im Rahmen des Naturkundlichen Stammtisches des NABU statt. Gäste sind herzlich willkommen, der Eintritt ist frei. Mittwoch, 19.10., 19.30 Uhr NABU-Zentrum, Steinstr. 4, SZ-Lichtenberg.....
Salzgitter
Wanderfalke in
Salzgitter heimisch
NABU
dokumentiert erste Brut
Seit Jahrhunderten war der Wanderfalke vom Menschen verfolgt. In den 1970er Jahren war er in Deutschland fast und in Niedersachsen ganz ausgerottet.... Wanderfalken in Salzgitter
Salzgitter
Jungvögel - Augen auf
beim Hecke schneiden!
Jungvögel – Augen auf beim Hecke schneiden!NABU-Tipps für schonenden Umgang mit Gartengrün.Immer wieder erreichen den NABU Anfragen zum Thema Gehölzschnitt im Garten. Viele besorgte Mitmenschen wollen wissen, ab wann sie ihre Hecke schneiden oder ihre Büsche stutzen dürfen.....
Salzgitter
Überwinterungshilfen für
Tiere schon jetzt vorbereiten
Mit dem Bau von Überwinterungshilfen für Tiere im Garten sollte am besten noch im Sommer begonnen werden. Darauf weist der Landesverband Niedersachsen des Naturschutzbundes Deutschland (NABU).... Überwinterungshilfen für Tiere